AGB

  1. Startseite
  2. chevron_right
  3. AGB

1. Geltungsbereich und Vertragspartner

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die zwischen Ihnen als Kunden und uns als Betreiber des Online-Shops www.folybag.ch (im Folgenden „Verkäuferin“) abgeschlossen werden. Im Rahmen des Bestellvorgangs anerkennen Sie die AGB in der zum Zeitpunkt der Abgabe der Bestellung geltenden Fassung. Alle mündlichen und telefonischen Abmachungen müssen, um bindend zu sein, schriftlich bestätigt werden. Das Erfordernis der Schriftlichkeit ist auch dann erfüllt, wenn eine Erklärung in einer E-Mail enthalten ist. Durch das Abschicken einer Bestellung erklärt sich der Besteller/die Bestellerin ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden. Alle Bestellungen sind verbindlich. Lieferfristangaben sind unverbindlich. Bei Lieferverzug werden Sie per E-Mail informiert. Sie haben die Möglichkeit, falls die Lieferung noch nicht verschickt wurde, diese stornieren zu lassen.
Betreiberin des Online-Shops www.Folybag.ch und Ihr Vertragspartner ist:
Folybag GmbH
Binzring 11
8045 Zürich
Unser Warenangebot im Online-Shop beschränkt sich ausschliesslich auf das Gebiet der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein.

2. Bestellung / Vertragsabschluss

Unsere Warenpräsentation im Online-Shop ist kein verbindliches Verkaufsangebot. Das Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages geht von Ihnen als Kunde aus, indem Sie nach vollständigem Ausfüllen der Bestellseite den Button „ Jetzt Kaufen“ anklicken.
An Ihre Bestellung bleiben Sie 1 Woche gebunden. Der Vertrag kommt verbindlich zustande, wenn wir Ihre Bestellung innert dieser Frist gemäss Ziffer 3 annehmen.
Nach Absenden der Bestellung erhalten Sie durch eine automatisierte E-Mail eine Bestätigung über den Zugang der Bestellung bei uns (Bestellbestätigung). Die Bestellbestätigung dient lediglich zu Ihrer Information, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben.
Ein Vertrag kommt erst dann gültig zustande, wenn wir die Vertragsannahme erklären. Die Vertragsannahme erklären wir, in dem wir Ihnen die Ware ausliefern. Bei einer Online-Bestellung verlangt die Folybag GmbH Informationen über den Käufer (Name, Adresse, E-Mail-Adresse etc.). Diese Informationen werden für die Erstellung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und der Folybag GmbH genutzt. Wenn ein Problem mit der Abwicklung eines Auftrages entsteht, werden diese Angaben genutzt um sich mit dem Kunden in Verbindung zu setzen.
Der Vertrag kommt nur über diejenigen Artikel zustande, die in unserer Rechnung, Auftragsbestätigung oder Versandbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind. Daraus ergibt sich auch abschliessend der Leistungsumfang.
Angebote können teilweise nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Aufgrund einer grossen Nachfrage können Produkte schnell ausverkauft sein. Die Folybag GmbH haftet nicht für nicht erhältliche Produkte oder irrtümlich falsche Preisangaben. Modelländerungen bleiben vorbehalten. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. in Schweizer Franken (CHF). Terminierte Angebote gelten nur für die angegebene Zeitspanne.
Die Folybag GmbH behält sich vor, Kunden bei Annahmeverweigerung zu sperren.
Ihr Widerrufsrecht bleibt von vorstehenden Regelungen in jedem Fall unberührt.
Der Vertragsabschluss erfolgt in deutscher Sprache. Die bei uns gespeicherten Daten dienen als Nachweis des Vertragsabschlusses und der Transaktion.
Nähere Informationen zu den technischen Schritten des Vertragsabschlusses finden Sie unter Bestellvorgang.
Sie haben weiter die Möglichkeit, Ihre Bestellung und die eingegebenen Daten während des Bestellvorgangs auszudrucken. Sofern Sie über ein Kundenkonto verfügen, können Sie Ihre Bestelldaten unter Eingabe Ihrer persönlichen Zugangsdaten auch in Ihrem Kundenbereich einsehen.
Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Sämtliche Angebote sind freibleibend. Irrtümliche Angaben und Druckfehler vorbehalten.

3. Preise, Versand und Versandkosten

Die in unserem Online-Shop genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und werden in Schweizer Franken (CHF) angegeben.
Alle angegebenen Preise verstehen sich gegebenenfalls zuzüglich Versandkosten.
Ab einem Bestellwert von CHF 50 liefern wir versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und nach Liechtenstein. Bei einem Bestellwert unter CHF 50 beträgt die Handlingspauschale inkl. Versandkosten pauschal CHF 9.00.
Bei erneuter Zustellung der Lieferung bei falscher Adressangabe trägt der Empfänger alle anfallenden Versandkosten.
Holt der Kunde die Bestellung nicht während der kommunizierten Frist ab, wird diese an den Absender-Onlineshop retourniert. Der Kunde trägt die alleinige Verantwortung für verspätet abgeholte Bestellungen. Es besteht die Möglichkeit, dass der Kunde mit dem Kundenservice des Anbieters eine Fristverlängerung vereinbart.
Trotz Anwendung grösster Sorgfalt können irrtümlich falsche Angaben nicht völlig ausgeschlossen werden. Sämtliche Preisangaben sind unverbindlich.

4. Zahlung und Eigentumsvorbehalt

Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt wahlweise per Vorkasse, Kreditkarte (VISA oder Mastercard) oder elektronischem Zahlungsdienst (PayPal), soweit auf der Website vorgesehen und verfügbar.
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestellbestätigung. Wir bitten Sie, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen auf dieses Konto zu überweisen.
Bis zur vollständigen Zahlung des jeweiligen Rechnungsbetrages einer Lieferung (endgültige und vorbehaltlose Gutschrift des Gesamtkaufpreises) behalten wir uns das Eigentum an den gelieferten Waren in jedem Fall vor.
Eine Lieferpflicht unsererseits besteht erst mit erfolgter vollständigen Zahlung. Erfolgt die vollständige Bezahlung nicht innerhalb von maximal 30 Tagen nach Vertragsannahme, behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.
Als Kunde sind Sie nicht berechtigt, die Vorbehaltsware vor Übergang des Eigentums zu verpfänden oder zur Sicherheit zu übereignen. Sie dürfen die Vorbehaltsware nur im Rahmen des ordnungsgemässen Geschäftsgangs weiter veräussern. Für den Fall der Weiterveräusserung treten Sie bereits hiermit alle daraus entstehenden Ansprüche gegen Ihren Abnehmer in voller Höhe als Sicherheit für unsere Forderung an uns ab. Einen Zugriff Dritter auf die Vorbehaltsware oder die an uns abgetretenen Forderungen werden Sie uns unverzüglich anzeigen und Dritte auf unsere Rechte hinweisen.

5. Lieferung und Gefahrübergang

Wir liefern ausschliesslich an Lieferadressen in der Schweiz und in Liechtenstein.
Die Versandkosten sind unter Ziffer 3 geregelt.
Die Versendung der Ware erfolgt von unserem Lager in Zürich. Dort liegt auch der Erfüllungsort.
Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt.
Unsere Leistung ist eine Schickschuld und ist mit der Übergabe an die Transportperson erfüllt.
Die im Online-Shop angegebenen Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt des Zahlungseingang oder einer Bestätigung.
Lieferverzug führt nie zu einer Preisreduktion.

6. Widerrufsrecht / Umtausch / Garantie

Sie haben das Recht, die Ware während 14 Kalendertagen (ab Rechnungsdatum) zurückzugeben. Bitte senden Sie uns Ihren Widerruf innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu (massgeblich ist die rechtzeitige Absendung). Wir erstatten die Zahlungen sobald wir die Ware erhalten haben. Die Rücksendekosten tragen Sie. Wir behalten uns vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen.

Der Widerruf ist zu richten an:
Folybag GmbH
Binzring 11
CH-8045 Zürich

Rücksendungen bei nicht gefallen sind ausgeschlossen.
Um eine schnelle und einwandfreie Retourenabwicklung gewährleisten zu können, bitten wir Sie, sich an info@folybag.ch zu wenden.

Die Kosten der Rücksendung haben Sie als Kunde zu tragen, sofern die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht. Wir behalten uns vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung des Produktes (einschliesslich Originalverpackung) vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen.
Bei ordnungsgemässer Rückgabe der Ware werden wir Ihnen nach Prüfung der Ware den bezahlten Gesamtpreis per Gutschrift auf Ihr Kartenkonto oder Paypal-Konto erstatten. Sofern Sie per Vorkasse bezahlt haben, erfolgt die Rückerstattung auf das von Ihnen angegebene Konto.

Ausnahmen bei: Falsch-Lieferungen, Transport-Schäden und Herstellfehlern an den gelieferten Produkten. Die Haftung ist jedoch auf Ersatzlieferung begrenzt. Ansprüche auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung der Vergütung sind ausgeschlossen, sofern eine Ersatzlieferung in angemessener Frist möglich ist. Bei Falsch-Lieferungen und Herstellfehlern muss Folybag GmbH umgehend benachrichtigt werden. Die reklamierte Ware muss bei Falschlieferungen mit einem entsprechenden Vermerk innert 14 Tagen (Poststempel) der Folybag GmbH zurückgesendet werden. Bei Beschädigung der Artikel auf dem Transportweg ist innerhalb von 48 Stunden zu reklamieren, da sonst der Anspruch auf kostenlosen Ersatz erlischt. Bei nicht erfolgter Retournierung oder falls wir an der beanstandeten Ware keine oder nur durch den Käufer verursachte Mängel feststellen können, trägt der Käufer die Kosten der Ersatzlieferung.

Die Garantie gilt 2 Jahre ab Lieferdatum, sofern nichts anderes vermerkt ist. Die anfallenden Transportkosten gehen zu Lasten des Käufers. Im Fall einer Gewährleistung entscheidet der Verkäufer, ob Warenersatz oder Rückerstattung des Kaufpreises genommen wird. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden, die der Käufer zu verantworten hat, z.B. infolge unsachgemässer Behandlung.

7. Gutscheine

Der Geschenkgutschein hat eine Gültigkeit von 24 Monaten.
Bleibt der Geschenkgutschein während mehr als die oben erwähnte Gültigkeitsdauer inaktiv (unbenutzt), wird er gelöscht und der Betrag verfällt.
Der Geschenkgutschein ist im Folybag Online-Shop mit der Gutscheinnummer und dem Code einlösbar.
Der Geschenkgutschein wird nicht umgetauscht, ausbezahlt oder gutgeschrieben.
Bei Verlust oder Diebstahl kann der Geschenkgutschein nicht ersetzt werden.

8. Untersuchungs- und Rügepflicht, Mängelhaftung

Sie sind verpflichtet, die gelieferten Produkte, sobald es nach dem üblichen Geschäftsgange tunlich ist, zu prüfen und erkannte Mängel unverzüglich unserem Kundenservice unter info@folybag.ch mitzuteilen. Sofern Sie dies unterlassen, so gelten die Produkte als genehmigt. Die Genehmigung gilt in jedem Fall als erfolgt, sofern der Kunde nicht innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung eine schriftliche Mängelrüge erhoben hat.
Mängel, die bei ordnungsgemässer Prüfung gemäss vorstehendem Absatz nicht erkennbar waren, sind unserem Kundenservice unmittelbar nach der Entdeckung per Nachricht an info@folybag.ch mitzuteilen, andernfalls gelten die bestellten Produkte auch hinsichtlich dieser Mängel als genehmigt.
Wir leisten Gewähr durch die Behebung von Mängeln. Dies geschieht nach unserer Wahl entweder durch Nacherfüllung, nämlich Beseitigung eines Mangels (Nachbesserung) oder Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung). Ersetzte Produkte werden Eigentum des Verkäufers.
Schlägt die Nacherfüllung fehl, ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dies gilt nicht im Falle unerheblicher Mängel. Ein Recht des Kunden auf Minderung ist ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss erstreckt sich auch auf sämtliche Ansprüche, die mit den Gewährleistungsrechten konkurrieren, seien es solche aus Vertrag (Art. 97 ff. OR), Delikt (Art. 41 ff. OR), Anfechtung des Vertrages wegen Irrtum (Art. 23 ff. OR.) etc.
Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde nicht von der folybag.ch. Herstellergarantien bleiben hiervon selbstverständlich unberührt. Werbung, öffentliche Äusserungen und Anpreisungen des Herstellers stellen keine vertragsgemässe Beschaffenheitsangabe der Ware dar.
Wir als Verkäufer übernehmen keine Haftung für die Beschreibungen von Dritten, insbesondere Kunden im Rahmen der im Online-Shop, resp. unseren Social-Media Präsenzen veröffentlichten Kundenbewertungen.

9. Haftung

Alle Fälle von Vertragsverletzungen und deren Rechtsfolgen sowie alle Ansprüche des Kunden, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie gestellt werden, sind in diesen AGB abschliessend geregelt. In keinem Fall bestehen Ansprüche des Kunden auf Ersatz von Schäden, die nicht am Produkt selbst entstanden sind. Ein Haftungsanspruch, der den Wert der Bestellung übersteigt, wird ausgeschlossen.
Der Haftungsausschluss gilt nicht für rechtswidrige Absicht (Vorsatz) oder für grobe Fahrlässigkeit.
Die bestellten Produkte dürfen nur für den vereinbarten Gebrauch verwendet werden. Für andere Gebrauchsanwendungen muss vorgängig eine schriftliche Zustimmung eingeholt werden.

10. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung bei Bedarf an die mit dem Versand und der Rechnungsstellung beauftragte Unternehmen weitergeleitet. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Detaillierte Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

11. Newsletter

Unseren Newsletter erhalten Sie ausschliesslich nach aktiver Zustimmung Ihrerseits. Newsletter-Abonnente können jederzeit gekündigt werden. Hinweise dazu befinden sich auf den entsprechenden Newslettern.

12. Salvatorische Klausel, Änderungsvorbehalt

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder unvollständig sein oder sollte die Erfüllung unmöglich werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht beeinträchtigt. Die Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine zulässige wirksame Regelung zu ersetzen, die nach ihrem Inhalt der ursprünglichen Absicht und dem damit verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt.
Alle Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen einer Form, welche den Nachweis durch Text ermöglicht, wie namentlich Fax und E-Mail. Dies gilt auch für eine Änderung des Schriftformerfordernisses. Sobald der Kunde nach der Änderung Leistungen des Verkäufers in Anspruch nimmt, stimmt er den neuen AGB konkludent zu. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist unter www.folybag.ch einsehbar.
Anders lautende Vertragsbedingungen des Kunden, namentlich auch solche, welche der Kunde zusammen mit der Vertragsannahme für anwendbar erklärt, werden nicht Vertragsbestandteil. Sie haben nur Gültigkeit, wenn und soweit sie vom Verkäufer ausdrücklich und in schriftlicher Form akzeptiert worden sind.

13. Haftungsbeschränkung

Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich unsere Haftung auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.
Gegenüber Unternehmern haften wir bei leicht fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten nicht.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden aus Produkthaftung. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden.
Die Folybag GmbH schliesst jegliche Haftung (einschliesslich Fahrlässigkeit) aus, die sich aus dem Zugriff bzw. den verunmöglichten Zugriff auf den Online Shop oder einzelner seiner Elemente und aus der Benutzung ergeben können. Der Zugriff auf den Online Shop und dessen Nutzung werden nicht garantiert. Der Online Shop enthält Links zu Websites Dritter. Diese Seiten werden nicht durch die Folybag GmbH betrieben oder überwacht. Die Folybag GmbH lehnt jegliche Verantwortung für den Inhalt und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber von verlinkten Seiten ab.
Magnete können empfindliche elektromechanischen Geräte wie zum Beispiel Herzschrittmacher, Hörgeräte, etc. in ihrer Funktion stören.

14. Copyright

Es ist untersagt, die Webseite zu reproduzieren, kopieren oder zu teilen, ausser es dient dem Zweck einer Bestellung an die Folybag GmbH. Der ganze Inhalt der Webseite (Texte, Grafiken, Layout etc.) und jede Software Copyright © by Folybag GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Die Seite ist durch Copyright, schweizerisches Urheberrecht, Rechte an geistigem Eigentum und allen anderen entsprechenden Rechten geschützt. Marke, Kennzeichen, Logos, Grafiken, Navigationsleisten, Schaltflächensymbole, Bezeichnungen etc., die auf der Webseite angezeigt werden, sind Eigentum der Folybag.ch oder eines jeweiligen Partners. Es besteht kein Recht, diese Daten ohne schriftliche Erlaubnis der Folybag GmbH zu verwenden.

15. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Die Rechtsverhältnisse unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Zürich.

Stand: 01.06.2018

Menü